Firmen-Cup 2018 - Informationen und Nennformular

Hier können Sie die Informationen und das Nennformular für den Firmen-Cup 2018 Downloaden.
Informationen zur Veranstaltung

Der MSC Nußloch e.V. im ADAC veranstaltet am Samstag, den 16.06.2018 den 1. Firmen-Kart-Cup im Kartfahren.
Beginn der Veranstaltung ist um 09:00 Uhr.
Es treten Firmen und Vereine in insgesamt 16 Teams gegeneinander an. Jedes Team besteht hierbei aus 4 Fahrern.
Zum Abschluss der Veranstaltung, etwa gegen 17:30 Uhr, wird ein Firmen-Kart-Cup-Sieger ernannt, welcher durch schnelle Rundenzeiten und fahrerisches Können den Titel für sein Team verdient hat.

Die Startgebühr für ein Team beträgt 80,- Euro.

Zur Anmeldung muss das Nennformular ausgedruckt und von Jedem Fahrer komplett ausgefüllt und unterschrieben werden.
Anschließend müssen Sie uns das Nennformular über unsere Homepage, bei der Anmeldung beifügen.
Zusätzlich muss die Startgebühr unter Angabe des Teamnamens auf das angegebene Konto des MSC Nußloch e.V. im ADAC überwiesen werden.

Kontoinhaber: Motor-Sport-Club Nussloch
Iban: DE71 6725 0020 0001 6144 60
Betrag: 80,- Euro
Verwendungszweck: Firmen Cup 2018 (Ihr Team-Name)

Sobald wir die Nennung und die Startgebühr erhalten haben, werden Sie per E-Mail benachrichtigt.

Der genaue Zeitplan mit den einzelnen Startzeiten der Teams wird in der Woche vor der Veranstaltung auf der Homepage des MSC Nußloch veröffentlicht und hängt auch am Veranstaltungstag aus.

Zur eigenen Sicherheit sollten beim Fahren lange Hosen und lange Oberteile getragen werden. Ein festes Schuhwerk ist Pflicht.
Falls vorhanden, kann ein eigener Helm mitgebracht werden.
Dieser kann aber alternativ vom MSC Nußloch zusammen mit einer Sturmhaube gegen eine Gebühr von 2,50,- € zur Verfügung gestellt werden.

Ablauf der Veranstaltung

Qualifikationslauf 1 + 2: jeweils 8 Fahrer / Karts
Zwei Teams treten gemeinsam im ersten Qualifikationslauf an. Die Reihenfolge der Nennung auf dem Nennformular bestimmt hierbei die Kartzuordnung. Die Zuordnung der Teams, die gegeneinander Fahren folgt durch die Reihenfolge der Einsendung von der Nennung. Die Qualifikation dauert 10 Minuten. Jeder Fahrer kann in dieser Zeit eine unbegrenzte Anzahl von Runden fahren. Hierbei wird von jedem Fahrer die schnellste Rundenzeit ermittelt.

Im zweiten Qualifikationslauf treten die zwei Teams erneut an. Die Kartzuordnung erfolgt nun anhand der Zeiten aus dem ersten Qualifikationslauf. Die Qualifikation dauert 10 Minuten. Jeder Fahrer kann in dieser Zeit eine unbegrenzte Anzahl von Runden fahren. Hierbei wird von jedem Fahrer die schnellste Rundenzeit ermittelt.

Auswertung der Qualifikationsläufe
Aus jedem Team kommen jeweils zwei Fahrer mit den schnellsten Rundenzeiten weiter.
Die Zeiten dieser Fahrer werden zusammen auf eine Liste gesetzt.
Hieraus ergeben sich 32 Fahrer, welche mit ihrer Qualifikationszeit in den Finalläufen starten.

Viertelfinale 1 – 4: jeweils 8 Fahrer / Karts
Die Startaufstellung und Kartzuordnung ergibt sich aus den Rundenzeiten der Qualifikation.
Es finden 4 Läufe über jeweils 10 Minuten statt. Die ersten 4 Fahrer kommen ins Halbfinale.

Halbfinale 1 – 2: jeweils 8 Fahrer / Karts
Die Startaufstellung und Kartzuordnung ergibt sich aus den Rundenzeiten der Qualifikation.
Es finden 2 Läufe über jeweils 10 Minuten statt. Die ersten 4 Fahrer kommen ins Finale.

Finale: 8 Fahrer / Karts
Die Startaufstellung und Kartzuordnung ergibt sich aus den Rundenzeiten der Qualifikation.
Es findet ein Lauf über 15 Minuten statt. Hierbei wird der Firmen-Kart-Cup-Sieger ermittelt.

Zeitplan der Veranstaltung
Hier sehen Sie den vorläufigen Zeitplan.

ZEIT Fahrerbesprechung
ab 09:15 Fahrerbesprechung
ZEIT 1. Qualifikation ZEIT 1. Viertelfinale
10:00 - 10:10 Team 1 - Team 16 15:00 - 15:10 8 Fahrer / 8 Karts
10:15 - 10:25 Team 3 - Team 14 ZEIT 2. Viertelfinale
10:30 - 10:40 Team 5 - Team 12 15:20 - 15:30 8 Fahrer / 8 Karts
10:45 - 10:55 Team 7 - Team 10 ZEIT 3. Viertelfinale
11:00 - 11:10 Team 9 - Team 8 15:40 - 15:50 8 Fahrer / 8 Karts
11:15 - 11:25 Team 11 - Team 6 ZEIT 4. Viertelfinale
11:30 - 11:40 Team 13 - Team 4 16:00 - 16:10 8 Fahrer / 8 Karts
11:45 - 11:55 Team 15 - Team 2 16:10 - 16:30 Pause
12:00 - 12:30 Pause ZEIT 1. Halbfinale
ZEIT 2. Qualifikation 16:30 - 16:40 8 Fahrer / 8 Karts
12:30 - 12:40 Team 1 - Team 16 ZEIT 1. Halbfinale
12:45 - 12:55 Team 3 - Team 14 16:50 - 17:00 8 Fahrer / 8 Karts
13:00 - 13:10 Team 5 - Team 12 ZEIT Finale
13:15 - 13:25 Team 7 - Team 10 17:10 - 17:20 8 Fahrer / 8 Karts
13:30 - 13:40 Team 9 - Team 8 ZEIT Siegerehrung
13:45 - 13:55 Team 11 - Team 6 ca. 17:30 Siegerehrung
14:00 - 14:10 Team 13 - Team 4
14:15 - 14:25 Team 15 - Team 2
14:30 - 15:00 Pause
Anmeldung
Teamname*:

Ansprechpartner*:

Anschrift*:

Telefon*:

E-Mail*:

Nennformular*:


- Copyright © 2017 MSC-Nussloch.de & Sven Föurderer - Alle Rechte vorbehalten -